Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.
 
 Bayern 2018 - Hochrisikogebiet für Hirnhautentzündung

die durch Zecken (besonders im Frühjahr) übertragen wird,  hier kann nur durch Impfung sinnvoll medizinisch vorgebeugt werden, deshalb jetzt an die Impfung denken

Das Robert Koch Institut beantwortet dazu auch Fragen, hier ein Link dazu:    Fragen zu FSME

 

 
Gesundheits-checks:
ab einem Alter von 35 Jahren steht allen gesetzlich Versicherten ein Gesundheitscheck zu, der alle zwei Jahre wiederholt werden kann. Man sollte sich nicht schlechter als sein Auto behandeln, das alle zwei Jahre zum TÜV muss :-)
Darüberhinaus gibt es verschiedene Krebsvorsorge-checks, Informationen dazu bekommen sie bei uns in der Praxis.

 

Hausarztverträge:

Wir bitten alle unsere Patienten sich nach Möglichkeit bei uns in der Praxis  in die Hausarztverträge einschreiben zu lassen.  Dies bedeutet für uns vor allem auch eine wesentliche bürokratische Entlastung.  Für Sie als Patienten entstehen dadurch keine wesentlichen Änderungen.

Mit dem Hausarztprogramm „Hausarztzentrierte Versorgung“ wollen die Krankenkasse und Hausärzte in Bayern gemeinsam die Qualität und Wirtschaftlichkeit der gesundheitlichen Versorgung verbessern. Damit entsprechen sie einer Forderung des Gesetzgebers. Ziel ist es, flächendeckend die hausärztliche Versorgung in besonderer Qualität zu gewährleisten und die zentrale Steuerungs-und Koordinierungsfunktion des Hausarztes zu stärken.

Weitere Infos zu den Hausarztverträgen (bitte anklicken)

 

Aufgrund der fliegerärztlichen Tätigkeit und unserer Verbundenheit mit unserem Kulmbacher Flugplatz können wir Ihnen auch Rundflüge vermitteln. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 0151-56002440 oder per E-Mail